Liebe Musikfreunde!

Der Werdegang des Blasorchesters Dortmund-Kirchlinde reicht in das Jahr 1928 zurück. Damals begann eine Schar junger Männer, neben der sakralen Musik auch volkstümliche Weisen zu spielen. In einer sehr abwechslungsreichen Geschichte hat sich dann in der Folgezeit  die Entwicklung des Klangkörpers vollzogen.

Im Großraum Dortmund und darüber hinaus ist das Orchester heute wegen seiner Leistungsstärke und Zuverlässigkeit ein bekannter und beliebter Ansprechpartner zur Ausführung von volkstümlichen, aber auch klassischen Konzerten.

Es spielt u.a. in Parkanlagen, auf Weihnachtsmärkten, bei Gemeinde-, Ortsteil- und Schützenfesten, wirkt bei Kirchenkonzerten und zur Instrumentalbegleitung von Chören mit und lädt seit vielen Jahren Anfang Januar  zu einem immer gut besuchten traditionellen Neujahrskonzert ein.

Sein Repertoire umfasst Melodien aus Musicals, Ouvertüren, konzertante Musik verschiedener Epochen und Stilrichtungen, Evergreens und moderne Arrangements.

Alle Register der Instrumentierung sind so besetzt, dass erfahrene Musikerinnen und Musiker einen guten Gesamtklang garantieren und in Gruppen von unterschiedlicher Größe je nach Vereinbarung mit den Veranstaltern auftreten können.

Falls Sie Interesse haben mitzuspielen oder uns zu engagieren, dann melden Sie sich bitte über dieses Kontaktformular oder telefonisch 02305/60165.

Vielen Dank,

Ihr
Fritz Osterhaus
Dirigent

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht